Nicol Froning – Vegan Power Girl – Nicol ohne e

11

Mit ihrer fröhlichen und offenen Art teilt die YouTuberin Nicol Froning alias Nicol ohne e (früher: Vegan Power Girl) ihren bewussten Lebensstil mit ihren – über 61.000 – Abonnenten. Nicols Videos drehen sich rund um das Thema Bewusstsein: Minimalismus, bewusster Konsum, pflanzliche Ernährung und persönliche Weiterentwicklung. Rezepte und “Was ich an einem Tag esse”-Videos sind auf Nicols Kanal besonders beliebt.

Steckbrief

Name: Nicol Froning – Nicol ohne e – früger: Vegan Power Girl

Geburtstag/Alter: geb. 1990

Interessen/Hobbys: Ernährung, Persönliche Weiterentwicklung, Radfahren

Vorbilder: Teal Swan, siehe Text

Beruf: gelernte Landwirtin, YouTuberin

YouTube Kanal: Nicol ohne e (früher: Vegan Power Girl)

Fachgebiete: Bewusstsein, Minimalismus, vegane Ernährung

Abonnenten: Über 61.000

Aktiv seit: 2008

Webseite: www.lebenfühlen.com


zurück zum Menü ↑

Leben & Biografie

Die bekannte YouTuberin Vegan Power Girl ist gelernte Landwirtin. Nicol wuchs auf dem familieneigenen Bauernhof in Münster auf und erlernte auch den Beruf der Landwirtin. Täglich molk sie Kühe, half im Stall und sortierte auch Schweine zum Schlachten aus. Während dieser Zeit machte sie Erfahrungen, die ihr nachhaltig im Gedächtnis geblieben sind. Das war nicht der Beruf, den sie ausüben wollte, das wurde ihr klar. Zudem setzte sie sich mit dem Thema gesunder Ernährung auseinander und so wurde sie aus gesundheitlichen und moralischen Beweggründen zur Veganerin.

Nachdem Nicol ihren Beruf aufgab, zog sie in die Düsseldorfer Umgebung. Da sie einige Produkte in der Stadt vergeblich suchte, entschied sie sich, ein eigenes veganes Geschäft – mit dem Namen “Pfau” – zu eröffnen. Die neuen Essgewohnheiten waren für ihre Eltern anfangs nicht nachvollziehbar, aber Schritt für Schritt brachte sie es ihren Eltern schonend bei. Für Nicol war die vegane Ernährung ein positiver Schritt, sie fühlte sich besser dadurch und auch ihre Migräne verschwand. Die überzeugte Veganerin nimmt keine tierischen Produkte zu sich und kauft auch keine Kleidung aus Leder, Wolle oder Seide. Diese Entwicklung lies Nicol noch achtsamer mit anderen Menschen umgehen und sich als “Teil des Ganzen” sehen.

zurück zum Menü ↑

YouTube Vegan Power Girl / Nicol ohne e

Schon während dieser Zeit war sie als Vegan Power Girl auf YouTube aktiv. Sie redet auf ihrem Kanal über pflanzliche Ernährung, natürliche Körperpflege, Minimalismus und persönliche Weiterentwicklung. Nicol lässt ihre Abonnenten an ihren Gedanken, Erfahrungen und ihrer Entwicklung teilhaben. Mittlerweile gibt es das vegane Geschäft nicht mehr – Nicol widmet sich nun ganz ihrem YouTube Channel.

Auf dem Kanal zeigt sie ihre minimalistisch eingerichtete kleine Düsseldorfer Wohnung, bei der sie sich auf das Wesentliche beschränkt. Bett, Tisch und Stühle sucht man hier vergeblich. Sie bevorzugt es auf dem Boden zu sitzen – sie isst und arbeitet auch am liebsten dort.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Nicol langes blondes Haar, mit dem sie die verschiedensten Dinge ausprobierte. Waschen mit Roggenmehl oder ganz ohne Shampoo, selber schneiden – alles unter dem Motto des bewussten Konsums und einer natürlichen, effektiven Körperpflege.

Nicol Froning geht mit ihrer offenen und mutigen Art auch Themen an, die für manche zu Beginn nicht ganz einfach zu schlucken sind. Offen redet sie über Menstruationstassen, alternative Verhütung und weibliche Körperbehaarung. Sie setzt sich mit diesen Themen auseinander und stellt anderen Mädels und Frauen Alternativen und einen bewussten Lebensstil vor.

Indienreise und Freund

Im Jahr 2017 reiste Nicol gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Guido mehrere Monate durch Indien. Es war ihre erste große Reise und sie nahm die neu gewonnen Eindrücke voller Neugierde in sich auf. Nachdem sie wieder in Deutschland angekommen war, wollte sie etwas Neues ausprobieren und sie entschied sich dazu, ihre langen blonden Haare abzuschneiden. Ein schulterlanger Bob war das Ergebnis. Kurz nach der Indien-Reise trennte sich das Paar und Nicol zog zunächst zurück in ihre alte Heimat zu ihrer Mutter.

Mittlerweile lebt sie wieder in einer glücklichen Partnerschaft und wohnt auch mit ihrem Partner Marcel in einer gemeinsamen Wohnung.

Nicols Vorbilder

Einen Großteil ihres Wissens und ihrer Inspiration holt sie sich von anderen Menschen. YouTube und Bücher bieten eine großartige Möglichkeit, sich Wissen anzueignen und den eigenen Horizont zu erweitern. Von diesen Menschen lässt sich Nicol inspirieren:

Thema Ernährung: Dr. McDougall, Dr. Lisle, Dr. Neal Barnard, Dr. Greger, Chef AJ, Plant Based Athlete, Tannyraw

Rezepte: High Carb Christian, Jenny Mustard, Tannyraw, Bananablondie108

Persönliche Weiterentwicklung/Spiritualität: Teal Swan, The Perception Trainers, Charis Melina Brown, Veronica Chrestrow, Infinite Waters

zurück zum Menü ↑

Produkte

Diese Produkte nutzt Nicol Froning (Nicol ohne e)

Direktlinks zu den Produkten:

Diese Bücher empfiehlt Nicol Froning (Vegan Power Girl)

Direktlinks zu den Büchern:

1 Kommentar
  1. Ich schau den Kanal von Nicol schon länger und ich habe mir schon viele tolle Tipps und Inspirationen von ihr holen können. Sie hat eine sehr sympathische Art und sagt auch klar, wenn ihr etwas nicht gefällt – das mag ich an ihr 🙂 Die Videos sind authentisch und nicht so übertrieben bearbeitet wie bei vielen anderen YouTubern. Man hat einfach das Gefühl sie schnappt spontan die Kamera wenn sie etwas zu sagen hat und legt los 🙂

Hinterlasse einen Kommentar